Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


literatur:bierwirth_gutmann_himelstein_petzi_der_fall_maldaque._ein_willkuerakt_mit_todesfolge

Bierwirth, Gutmann, Himelstein, Petzi "Der Fall Maldaque. Ein Willkürakt mit Todesfolge"

Bierwirth Waltraud, Gutmann Luise, Himelstein Klaus, Petzi Erwin

„Der Fall Maldaque. Ein Willkürakt mit Todesfolge“

Verlag Friedrich Pustet, Regensburg, 2013

ISBN 978-3-7917-2478-2

Klappentext:

Ein Buch wider das Vergessen und Vergessensein. Erinnert wird an das kurze Leben einer Frau, ihre Suche nach Lebensziel und Lebensinhalten und ihr frühes Ende.

Elly Maldaque zerbrach an Bürokratie, Engstirnigkeit und der fristlosen Entlassung aus dem Schuldienst.

Mittels umfangreicher Recherche zeichnen die Autoren den Lebensweg Maldaques (1893-1930) in einer Zeit großer politischer und gesellschaftlicher Umbrüche und die deutschlandweite publizistische Reaktion auf den Fall. Sie belegen ihre Darstellung durch vielfältiges Dokumentationsmaterial und das erstmals veröffentlichte Tagebuch Maldaques.

Der Anhang mit einer Zeittafel zum Leben Elly Maldaques, 5 kurzen Lebensläufen von Zeitgenossen und 4 Darstellungen damaliger politischer Bewegungen vervollständigt die Ausführungen.

Ein dramatisches Schicksal im Bayern der Weimarer Zeit! - Ein wichtiger Beitrag zur Zeitgeschichte!

literatur/bierwirth_gutmann_himelstein_petzi_der_fall_maldaque._ein_willkuerakt_mit_todesfolge.txt · Zuletzt geändert: 2015/01/20 15:19 von andreas_schmal